Auf die Klappe kommt es an

Luftabsperrklappen sichern Containment von Isolatoren

09.09.2019 Dass ein Isolator absolut dicht sein muss, ist eine Selbstverständlichkeit. Um dies sicherzustellen, kommt es auf die eingesetzten Luftabsperrklappen an. Doch diese müssen noch mehr können: Von der Klappe hängt zudem ab, ob die Abläufe im Isolator reibungslos vonstatten gehen.

Entscheider-Facts

  • Luftabsperrklappen stellen in Isolatoren den gasdichten Betrieb sicher.
  • Bei der Auswahl kommt es nicht nur auf die Anwendung an, sondern spielen auch Bedürfnisse wie in der Dichtheitskontrolle oder das Handling eine wichtige Rolle.
  • Die Luftabsperrklappe muss aus Operator-Sicht dazu beitragen, dass beim Arbeiten in Isolatoren reibungslose Abläufe entstehen.

RAPIDO mit BELIMO Gestänge

Luftabsperrklappen erfüllen in Isolatoren eine zentrale Funktion. Im Bild: Klappe Rapido mit Antrieb Belimo. Bild: Rico

Den vollständigen Artikel können Sie auf dem Portal unseres Magazins Pharma+Food lesen.

 

 

Heftausgabe: Oktober/2019

Über den Autor

Armin Scheuermann, Redaktion
Loader-Icon