Berührungslos schalten

Magnetschalter der Baureihe EEx RC

16.02.2004 Die berührungslos wirkenden Magnetschalter der EEx RC-Baureihe mit Durchmessern von 15 und 16 mm wurden für Einsätze unter rauen Umgebungsbedingungen konstruiert.

Anzeige

Die berührungslos wirkenden Magnetschalter der EEx-RC-Baureihe wurden für Einsätze unter rauen Umgebungsbedingungen konstruiert. Sie haben ein robustes, schlagfestes und vernickeltes Messinggehäuse, einen Durchmesser von 15 beziehungsweise 16 mm und nutzen einen Reed-Kontakt als Sensorelement. Die Schutzart IP 67 lässt den sicheren Einsatz in Nassbereichen zu. Wenn zusätzlich korrosive Gase oder Flüssigkeiten zu erwarten sind oder wenn der Schalter in hygienisch sensiblen Bereichen verwendet wird, bietet sich der Einsatz einer Variante mit Niro-Gehäuse an. Die Magnetschalter in Zylinderform sind gemäß Richtlinie 94/9/EG (Atex 95) für den Einsatz in den Zonen 1 und 2 (Gas-Ex) sowie die Zonen 21 und 22 (Staub-Ex) zugelassen.


HMI, Halle 6 J43

Loader-Icon