Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

27. Mär. 2019 | 06:33 Uhr
Electronic waste isolated on white
Spannungsabfall

CT-Spotlight: Power to X – oder auch nix

„Die Zukunft gehört dem Strom“, sagt eine aktuelle Studie. Doch wo kommt dieser her? Was kann man damit machen? Und wer trägt am Ende den Spannungsabfall raus? Fragen über Fragen, die nach Antworten schreien.Weiterlesen...

26. Mär. 2019 | 14:11 Uhr
Pharmaceutical factory woman worker in protective clothing operating production line in sterile environment
Stetig bergauf

Preisentwicklung von Anlagenkomponenten der Schüttguttechnik

Zur Powtech wollen wir es genau wissen: Während der Chemieanlagen-Preisindex PCD alle Anlagengewerke in stark verdichteter Form zeigt, lohnt sich für Anbieter und Abnehmer von Komponenten der Schüttguttechnik der Blick aufs Detail.Weiterlesen...

26. Mär. 2019 | 12:02 Uhr
2 Die Anlagenbauer versprechen sich vom Ausbau ihres Service-Angebots ein stetiges Geschäft - Bild Linde
Wachstum in volatilem Umfeld

Großanlagenbau im Plus

Nach Jahren des Rückgangs ist der deutsche Großanlagenbau im vergangenen Jahr erstmals wieder gewachsen. Vor allem der Export von Chemieanlagen legte zu – dabei stand vor allem ein Land im Fokus. Grund zum Optimisumus, aber keine echte Trendwende sehen die Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA. Weiterlesen...

25. Mär. 2019 | 14:46 Uhr
Im Joint Venture Borouge arbeiten Borealis und Adnoc bereits seit knapp 20 Jahren erfolgreich zusammen.
Absichtserklärung unterzeichnet

Borealis und Adnoc vertiefen Zusammenarbeit im Polyolefin-Geschäft

Der Polyolefin- und Basischemiekonzern Borealis und der staatliche Ölkonzern Adnoc aus Abu Dhabi wollen gemeinsam Wachstumschancen in der Polyolefinbranche in Schlüsselregionen erforschen.Weiterlesen...

25. Mär. 2019 | 10:25 Uhr
Volker Alps verstärkt seit januar 2019 die Geschäftsführung von Veolia Water Technologies.
Personalie

Veolia Water Technologies erweitert Geschäftsführung

Der Prozess- und Abwasserspezialist Veolia Water Technologies hat seine Geschäftsführung um den langjährigen Leiter Vertrieb, Volker Alps, ergänzt. Der neue Geschäftsführer verstärkt seit dem 01. Januar 2019 die bisherigen Geschäftsführer Dr. Christian Ausfelder und Christof Berlin.Weiterlesen...

21. Mär. 2019 | 15:04 Uhr
Gestiftet vom Nova-Forschungsinstitut und gesponsert von Covestro, ging der Innovationspreis zuur CO2-Nutzung an drei Unternehmen: Auf Platz eins Andrew Schmidt von Carbicrete aus Kanada (Mitte), gefolgt von Gunnar Holen (Nordic Blue Crude, Norwegen, 2. von rechts) und Dr. Frank Kensy (b.fab, Dormund). Übergeben wurde die Auszeichnung von nova-Geschäftsführer Michael Carus (ganz links) und Covestro-Vorstandschef Dr. Markus Steilemann (ganz rechts).
Beton aus Kohlendioxid

Preis für Ideen zur CO2-Nutzung

Beton, Treibstoff oder Chemikalien aus CO2 herstellen – für diese Ideen haben drei Unternehmen aus Kanada, Norwegen und Deutschland einen vom Werkstoffhersteller Covestro gesponsorten Innovationspreis erhalten.Weiterlesen...

20. Mär. 2019 | 11:37 Uhr
Oktober 2012
Gerichtsprozess in den USA

Bayer: Weiterer Rückschlag im Glyphosat-Streit

Der Pharma- und Agrochemiekonzern Bayer hat einen weiteren schweren Rückschlag im Streit um das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat erlitten. Die Geschworenen in einem richtungsweisenden Gerichtsprozess befanden, dass das glyphosathaltige Monsanto-Produkt Roundup als „erheblicher Faktor“ zur Krebserkrankung des Klägers beigetragen habe.Weiterlesen...

20. Mär. 2019 | 11:06 Uhr
Das Petrochemie-Projekt von Sasol am Lake Charles in Louisiana umfasst einen Ethan-Cracker mit 470.000 t Jahreskapazität.
World-scale-Anlage

Technip und Fluor schließen Petrochemie-Projekt in Louisiana ab

Die Anlagenbauer Technip FMC und Fluor haben in einem Joint Venture einen Petrochemie-Komplex für das Chemie- und Energieunternehmen Sasol fertiggestellt. Die World-scale-Anlage am US-Standort Westlake, Louisiana, verfügt über einen Ethan-Cracker mit einer Kapazität von 1,5 Mio. t/a.Weiterlesen...

19. Mär. 2019 | 13:41 Uhr
Modern wastewater treatment plant of chemical factory at night.
Förderprogramm

Bund belohnt innovative Abwassertechnik

Betreiber von industriellen Abwasserbehandlungsanlagen aufgepasst: Mit einem Förderschwerpunkt im Rahmen des Umweltinnovationsprogramms (UIP) fördert das Umweltministerium derzeit verschiedene großtechnische Innovationen in der Aberwassertechnik mit insgesamt 25 Millionen Euro. Projekte können noch bis Mitte April eingereicht werden.Weiterlesen...

19. Mär. 2019 | 11:39 Uhr
EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt
Die meisten IT-Systeme betroffen

Norsk Hydro meldet Cyberangriff

Der norwegische Aluminiumhersteller Norsk Hydro ist Opfer eines Cyberangriffs geworden. Medienberichten zufolge sind Anlagen in Europa und den USA betroffen. Die Situation sei sehr ernst.Weiterlesen...