Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

04. Okt. 2017 | 14:59 Uhr
Lanxess: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2015
Konsolidierte Produktion

Lanxess schließt Standort in Amsterdam

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS plant, die Produktion am Standort Ankerweg in Amsterdam spätestens zum November 2018 einzustellen. Der Konzern hatte den Standort mit rund 100 Mitarbeitern im Zuge der Chemtura-Übernahme erworben.Weiterlesen...

04. Okt. 2017 | 14:03 Uhr
Vor 2013 produzierte die Kryo-Elektronenmikroskopie lediglich "Blobs" - die Weiterentwicklungen der mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Wissenschaftler ermöglichen mittlerweile jedoch atomare Auflösung und dreidimensionale Modelle.
Nobelpreis 2017

Chemie-Nobelpreis für hochauflösende Strukturanalyse

Der Nobelpreis für Chemie im Jahr 2017 wird verliehen „für die Entwicklung der Kryo-Elektronenmikroskopie zur hochauflösenden Strukturaufklärung von Biomolekülen in Lösung“. Die Preisträger sind Jacques Dubouchet (Schweiz), Joachim Frank (USA, geboren in Deutschland) und Richard Henderson (Schottland).Weiterlesen...

28. Sep. 2017 | 07:00 Uhr
BP Erdgasförderung durch Fracking
16-Mrd.-USD-Projekt

BP startet Fracking-Projekt in Oman

BP hat mit der Produktion von Erdgas im Khazzan-Feld in Zentral-Oman begonnen. In dem 16 Mrd. US-Dollar teuren Projekt setzt der Britische Energiekonzern in großem Stiel US-amerikanische Frackingtechnik ein.Weiterlesen...

26. Sep. 2017 | 06:30 Uhr
ABB Ulrich Spiesshofer
2,7 Mrd. US-Dollar-Deal

ABB kauft GE-Bereich Industrial Solutions

Der Technologiekonzern ABB kauft die General Electric-Sparte Industrial Solutions und will dafür 2,6 Mrd. US-Dollar auf den Tisch legen. Doch der milliardenschwere Zukauf birgt Risiken: Das GE-Segment verliert im US-Markt Marktanteile.Weiterlesen...

25. Sep. 2017 | 09:53 Uhr
Nanjing, China
Spezialamine

BASF erweitert Produktionskomplex in China

BASF baut eine Produktionsanlage für Spezialamine Standort im Nanjing Chemical Industry Park in China. Die Mehrprodukte-Anlage mit einer Kapazität von 21.000 t/a erweitert das Amine-Portfolio von BASF an dem vorhandenen Produktionskomplex für Spezialamine in Nanjing.Weiterlesen...

22. Sep. 2017 | 14:04 Uhr
November 2011
Finanzinvestor macht Kasse

IK reicht Schenck Process an Blackstone weiter

Der Darmstädter Mess- und Schüttguttechnik-Hersteller Schenck Process wechselt den Besitzer: Die Beteiligungsgesellschaft IK Investment Partners verkauft das Unternehmen an den Beteiligungsfond Blackstone. Weiterlesen...

21. Sep. 2017 | 09:58 Uhr
Wacker steigert den Umsatz deutlich
Wasserstoff-Austritt

Wacker muss nach Explosion Produktion stoppen

Der Münchner Spezialchemiekonzern Wacker hat in seinem neuen Silizium-Werk im amerikanischen Charleston einen Rückschlag erlitten: Nach einer Wasserstoffexplosion am 7. September sind die Schäden so gravierend, dass die Produktion nun für mehrere Monate gestoppt werden muss.Weiterlesen...

21. Sep. 2017 | 09:45 Uhr
Die von ANS entwickelten Technologien zur Oberflächenbehandlung reduzieren Reibung und Verschleiß in automobilen und industriellen Anwendungen.
Verschleißschutz

BASF beteiligt sich an schwedischem Nanotech-Unternehmen ANS

Die BASF will ihr Engagement im Bereich Verschleißschutz ausbauen: Über die Tochter BASF Venture Capital investiert der Chemieriese in das schwedische High-Tech-Unternehmen Applied Nano Surfaces Sweden AB (ANS).Weiterlesen...

19. Sep. 2017 | 08:48 Uhr
Handschlag
Technische Kunststoffe

BASF will Polyamidgeschäft von Solvay übernehmen

BASF und Solvay haben eine Vereinbarung zum Erwerb von Solvays integriertem Polyamidgeschäft durch BASF unterzeichnet. Der Kaufpreis ohne Berücksichtigung von Barmitteln und Fremdkapital würde 1,6 Mrd. Euro betragen.Weiterlesen...

19. Sep. 2017 | 06:57 Uhr
Stephan Schaller, Voith
Rochade zwischen Aufsichtsgremium und Chefposten

Voith: Schaller wird Nachfolger von Konzernchef Lienhard

Der Gesellschafterausschuss der Voith Management GmbH hat die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden der Konzerngeschäftsführung, Dr. Hubert Lienhard, entschieden. Stephan Schaller, derzeit Mitglied des Gesellschafterausschusses und Leiter der globalen Motorradsparte der BMW Group, wurde zum Nachfolger bestellt.Weiterlesen...