Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

03. Feb. 2023 | 16:15 Uhr
Windkraftanlagen
Offshore-Projekt He Dreiht in der Nordsee

Evonik sichert sich weitere Stromlieferungen aus Windpark

Noch mehr Windenergie aus der Nordsee: Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat die Kooperation mit dem Energielieferanten EnBW erweitert und einen zweiten Stromliefervertrag aus dem geplanten Offshore-Windpark „He Dreiht“ geschlossen.Weiterlesen...

01. Feb. 2023 | 10:08 Uhr
endlosfaserverstärkte Thermoplaste der Marke Maezio
Einstellung der Produktlinie für endlosfaserverstärkte Thermoplaste

Covestro schließt Produktion in Markt Bibart

Covestro stellt die Produktlinie mit thermoplastischen Faserverbundwerkstoffen der Marke Maezio ein. Damit verbunden ist auch die Schließung des bayerischen Produktionsstandorts Markt Bibart.Weiterlesen...

31. Jan. 2023 | 15:55 Uhr
Dow-Standort Stade
Anlagenschließungen und Personalabbau geplant

Energiekrise: Dow kündigt Sparmaßnahmen in Europa an

Der Chemiekonzern Dow will noch in diesem Jahr 1 Mrd. US-Dollar an Kosten einsparen. Der Maßnahmenplan könnte zur Schließung von Anlagen und dem Abbau von 2.000 Stellen führen – vor allem in Europa.Weiterlesen...

27. Jan. 2023 | 12:00 Uhr
Oliver Klaeffling wird ab Februar 2023 Geschäftsführer des Laboranalytik-Herstellers Analytik Jena.
Pharma+Food
Wechsel an der Spitze

Neuer Geschäftsführer bei Analytik Jena

An der Spitze des Laboranalytik-Anbieters Analytik Jena kommt es zu einem Wechsel: Oliver Klaeffling folgt zum 1. Februar 2023 auf Ulrich Krauss als Geschäftsführer der Endress+Hauser-Tochter.Weiterlesen...

25. Jan. 2023 | 16:09 Uhr
Grünstrom
Versorgung von deutschen und belgischen Standorten

Lanxess schließt neuen Vertrag für Grünstrom

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat mit dem Anbieter Engie neue Stromversorgungs-Verträge geschlossen. Damit sollen verschiedene Standorte in Deutschland und Belgien versorgt werden, über 50 % des Stromes soll aus erneuerbaren Energien stammen.Weiterlesen...

24. Jan. 2023 | 11:14 Uhr
zwei Menschen arbeiten an einem Gerät mit Fenster
PLASTVERARBEITER
Evonik partizipiert an Projekt PlasCO₂

Mit Plasma-Reaktoren CO₂ als Rohstoffquelle nutzen

Evonik, Marl, hat zusammen mit drei Verbundpartnern das Projekt PlasCO2 gestartet. Ziel ist es, Kohlendioxid (CO₂ ) als Rohstoff für die Produktion von C4-Chemikalien zu nutzen.Weiterlesen...

23. Jan. 2023 | 15:48 Uhr
MMP-Betrieb in Wesseling
Effizientere MMP-Produktion

Evonik in Wesseling nimmt neuen Anlagenteil in Betrieb

Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat seine Produktionsanlage für Methylmercaptopropionaldehyd (MMP) in Wesseling ausgebaut. Nach über zwei Jahren Bauzeit wurde der neue Anlagenteil nun feierlich in Betrieb genommen.Weiterlesen...

20. Jan. 2023 | 14:40 Uhr
Der 1,2 ha große Produktionsstandort liegt in einem Chemiepark in Schanghai.
Eröffnung eines Produktionsstandorts in Schanghai

Byk baut Additiv-Produktion in China aus

Byk hat im chinesischen Schanghai ein neues Produktionswerk offiziell eröffnet. Für das Projekt investierte der Spezialchemie-Hersteller insgesamt einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag.Weiterlesen...

19. Jan. 2023 | 12:06 Uhr
russische Öl- und Gasaktivitäten
Öl- und Gasaktivitäten „de-facto enteignet“

BASF-Tochter Wintershall Dea zieht sich aus Russland zurück

Die BASF-Tochter Wintershall Dea zieht sich nun doch vollständig aus Russland zurück. Für den Mutterkonzern hat die Entscheidung des Öl- und-Gas-Unternehmens Abschreibungen in Milliardenhöhe zur Folge.Weiterlesen...

19. Jan. 2023 | 10:36 Uhr
Zwei Covestro-Mitarbeiter formen einen Kreis mit ihren Händen
PLASTVERARBEITER
Lanxess und Covestro kooperieren

Wie die Produktion von Basischemikalien nachhaltiger wird

Die Unternehmen Lanxess und Covestro arbeiten bei der Produktion wichtiger Basischemikalien künftig zusammen. Jährlich sollen die CO₂-Emissionen um bis zu 120.000 Jahrestonnen minimiert werden.Weiterlesen...