Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

09. Mai. 2003 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Siemens Dematic mit neuer Spitze

Johann Löttner, zurzeit Finanzvorstand der Siemens VDO Automotive AG, wurde vom Aufsichtsrat der Siemens Dematic AG mit Wirkung vom 1. Juni zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Der Wechsel markiert den erfolgreichen Abschluss der Integration der Mannesmann Dematic AG in den Siemens-Bereich Produktions- und Logistik-Systeme, der mit dem gegenwärtigen Vorsitzenden des Vorstands, Dr. Dietmar Straub, erreicht wurde. Straub wird auch nach Auslaufen Weiterlesen...

08. Mai. 2003 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Laborgerätebörse: Vorstoß in Verfahrenstechnik

Die Laborgerätebörse hat ihr Sortiment erweitert. Neben Labor- und Analysegeräten werden jetzt auch gebrauchte Maschinen, Apparate und Anlagen für die chemische und pharmazeutische Verfahrenstechnik sowie Verpackungs- und Abfüllmaschinen angeboten. Dafür wurde eine neue Abteilung unter dem Namen Proxcess gegründet (www.proxcess.com). Alle Anlagen und Geräte werden vor dem Verkauf geprüft bzw. überholt und haben eine Funktionsgarantie.Weiterlesen...

05. Mai. 2003 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

BASF will Weichmacher-Geschäft der Sunoco übernehmen

Die BASF hat die Unterzeichnung einer Absichtserklärung zur Übernahme der nordamerikanischen Weichmacher-Aktivitäten von Sunoco angekündigt. Die Akquisition umfasst den Sunoco-Standort im texanischen Pasadena mit sämtlichen Produktionsanlagen. Dazu gehören unter anderem die Anlagen für Phthalsäureanhydrid und Oxoalkohole. Der Vertrag beinhaltet ebenfalls das Geschäft für Weichmacher, 2-Ethylhexanol und Phthalsäureanhydrid. Zusätzlich wird die BASF im Rahmen eines Tolling-Vertrags Weiterlesen...

30. Apr. 2003 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Anag in neuen Händen

Die schweizerische Montena-Gruppe hat den größten Teil des Schüttgutspezialisten Anag A. Nussbaumer übernommen. Die Geschäftstätigkeit wird in Zukunft unter dem Namen Anag Technologies AG von Werner Hirschi geführt. Durch die Zusammenlegung von Kompetenzen in den Bereichen Schüttgut- und Flüssigkeits-Handling entsteht ein breites Angebot für Kunden in der Pharma-, Chemie- und Lebensmittelindustrie sowie der Herstellung elektronischer Bauteile. Weiterlesen...

29. Apr. 2003 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Zentrale Energieversorgung im BASF-Agrarzentrum in Betrieb

Ende April hat die BASF ihre neue zntrale Energieversorgungsanlage im Agrarzentrum Limburgerhof in Betrieb genommen. Herz der Anlage ist ein Blockheizkraftwerk, das mit Kraft-Wärme-Kopplung arbeitet und sowohl Strom als auch Prozesswärme erzeugt. Die Gesamtanlage besteht aus Blockheizkraftmodulen (Gasmotoren mit Wärmetauschern) mit je rund 1000 Kilowatt elektrischer Leistung und gleichzeitig je rund 1300 Kilowatt Wärmeleistung, einer Absorptionskälteanlage, Weiterlesen...

17. Apr. 2003 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Thermo Electron Corporation vereinigt unterschiedliche Geschäftsbereiche

Thermo LabSystems und Thermo Galactic, beide als Entwickler von Lösungen für die Laborinformatik Geschäftsbereiche von Thermo Electron, verlieren ihre alten Namen und werden unter der Bezeichnung Thermo Electron Corporation weitergeführt. Dies ist ein weiterer Schritt in die schon seit einigen Jahren eingeschlagene Richtung zu einem einheitlich fokussiertem Unternehmen.Weiterlesen...

14. Apr. 2003 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Bayer und Büfa gründen Joint Venture

Die Bayer AG und die Büfa Beteiligungen GmbH & Co. KG haben ein neues Systemhaus unter dem Namen Büfa Polyurethane GmbH & Co. KG, kurz Büfa PUR, gegründet. Das Joint Venture, an dem beide Unternehmen mit je 50% beteiligt sind, hat seinen Sitz in Oldenburg und beschäftigt ca. 50 Mitarbeiter. Geleitet wird es von Dr. Weiterlesen...

11. Apr. 2003 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Neuer Name für Fisher-Rosemount nun legal

Nach Einführung des neuen Firmenlogos Emerson Process Management Ende 2001 änderte sich nun auch der legale Name der Fisher-Rosemount Gesellschaften. Der neue Name ist Emerson Process Management  GmbH & Co. oHG. Es soll sich hierbei keineswegs um eine Fusion oder Akquisition, sondern um eine Umstrukturierung und Neuorganisation handeln, die der unternehmensweiten Markenstrategie der Muttergesellschaft Rechnung Weiterlesen...

10. Apr. 2003 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Prettl übernimmt Dräger Electronics GmbH

Die Prettl Gruppe wird einen Teilbereich der Dräger Electronics GmbH übernehmen und damit ihren Geschäftsbereich Industrieausrüstung erweitern. Mit ca. 40 Mitarbeitern von Dräger wird sie Prettl Elektronik, Region Nord gründen. Anfang August 2003 wird die Firma den Betrieb im Umkreis von Lübeck aufnehmen. Bereits im September 2002 hatte die Drägerwerk AG den Verkauf und damit Weiterlesen...

10. Apr. 2003 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Infraserv Höchst Technik gestartet

Die Infraserv Höchst Technik GmbH ist mit rund 800 Mitarbeitern als hundertprozentige Tochtergesellschaft des Industriedienstleisters und Standortbetreibers Infraserv Höchst zum ersten April gestartet. Zusammen mit Rolf Hauerwas, bisher Divisionsleiter der Technischen Services, bildet Dr. Joachim Kreysing die Geschäftsführung. „Mit der Gründung der Infraserv Höchst Technik schaffen wir die Chancen für stabiles Wachstum“, sind die beiden Weiterlesen...