Abschied von Günther Hecht

Bereits im Sommer 2015 hatte der jetzt verstorbene Günther Hecht das Unternehmen an seinen Sohn Jan Hecht übergeben. (Bild: Hecht)

| von Bittermann

1980 ließ sich Günther Hecht mit seinem Unternehmen in Pfaffenhofen an der Ilm nieder. Über die Jahre entwickelte sich die Firma zu einem führenden Anbieter von passgenauen Sonderanlagen im Bereich des sicheren innerbetrieblichen Schüttguthandlings in Pharma, Food und Chemie. Seine Nachfolge hat Günther Hecht frühzeitig eingeleitet und das Unternehmen im Sommer 2015 an seinen Sohn Jan Hecht übergeben.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.