akzonobel_cfo_vree

Renier Vree wird zum 1. März CFO von Akznobels Spezialchemie-Sparte. (Bild: Akzonobel)

Vree arbeitet seit acht Jahren beim niederländischen Planungs- und Beratungsgunternehmen Arcadis und ist dort aktuell als CFO und Mitglied des Vorstands tätig. Davor war er mehr als 20 Jahre beim Elektronikkonzern Philips beschäftigt, zuletzt als CFO von Philips Lighting.

Aufspaltung im April 2018

Akzonobel hatte im April 2017 angekündigt, seine Spezialchemie-Sparte im Rahmen einer privaten Veräußerung oder einer rechtlichen Abspaltung abzugeben. Die Maßnahme ist nach wie vor für April 2018 geplant. Der Konzern will sich auf das Geschäft mit Farben und Beschichtungen konzentrieren.

(jg)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?