bartec-richtige-temperaturen-in-syzran-raffinerie

Im Zuge des Projekts verlegte Bartec knapp 14 km Heizkabel- und Bänder. (Bild: Bartec)

Die in der Samara-Region ansässige Anlage verarbeitet bis zu 8,5 Mio. t/a Öl zu Produkten wie Kraftstoffen, Kerosin und Bitumen.

Sowohl für die Modernisierung älterer Produktionsanlagen als auch für den Einsatz in neu gebauten Verarbeitungskapazitäten wählte die Syzran-Raffinerie Bartec Russland als Partner für elektrische Begleitheizungssysteme, die alle Vorschriften erfüllen. Der Auftrag umfasste Design und Engineering sowie die Installationen in siebzehn Anlagen. Während des Projekts installierte das Unternehmen 3.200 m HSB-Heizband sowie 500 m PSB-Heizband als Schutz für Impulsleitungen und Schaltschränke installiert. Zusätzlich belegte Bartec eine Pipeline mit 10.000 m EKL medium-Heizkabel.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?