Nach dem ersten PP-Compoundierbetrieb in Suzhou hat Basell nun mit dem Bau eines zweiten Compoundierwerks in China begonnen. Es wird in Guangzhou Nansha errichtet und soll im September die Produktion aufnehmen. Betreiberin ist die Guangzhou Basell Advanced Polyolefins Co. Die neue Anlage mit einer Kapazität von zunächst 15000 t/a (bei Bedarf auf über 50000 t/a erweiterbar) wird künftig die Automobil- und Geräteindustrie in Südchina bedienen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?