Ob Blades auf den glücklosen Utnegaard folgt, wird sich wohl bereits in den kommenden Tagen zeigen (Bild: Linde)

Ob Blades auf den glücklosen Utnegaard folgt, wird sich wohl bereits in den kommenden Tagen zeigen (Bild: Linde)

Der Brite sei sich mit Bilfinger-Aufsichtsratschef Eckhard Cordes so gut wie einig, die Personalie könne bereits in den nächsten Tagen offiziell werden. Der 59-jährige Brite Blades ist bei Linde seit 2012 für das Amerikageschäft und unter anderem für die Felder Medizin- und Edelgase zuständig. Der Öl- und Gasexperte arbeitete zuvor bei Siemens, Halliburton und Schlumberger. Die Expertise des gebürtigen Hamburgers wäre für Bilfinger wertvoll, denn die Schwierigkeiten von Energie- und Ölkonzernen durch die Energiewende und den niedrigen Ölpreis machen dem Technikdienstleister Bilfinger zu schaffen.

Hier finden Sie die Meldung auf reuters.com.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Bilfinger SE

Oskar-Meixner-Straße 1
68163 Mannheim
Germany