Clariant und CB&I planen größte Dehydrierungsanlage der Welt in China
Clariant baut eine Großanlage zur Propan-Dehydrierung (Bild: Clariant)

Clariant baut eine Großanlage zur Propan-Dehydrierung (Bild: Clariant)

Kern der geplanten Anlage ist die Kombination des HGM-Katalysatormaterials von Clariant mit den von CB&I entwickelten Catofin-Katalysatoren. Damit wollen die Betreiber jährlich 300.000 t Propan und 600.000 t Butan für die Produktion von Propylen und Isopropylen umsetzen. Das fertige Werk wird nach Angaben des Spezialchemieunternehmens die weltweit größte einsträngige Anlage ihrer Bauweise sein.

(ak)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Clariant International Ltd. Functional Chemicals Division

Rothausstrasse 61
4132 Muttenz
Switzerland