Der Degussa-Geschäftsbereich Oligomere & Silicone erhöht seine Produktionskapazitäten für die Herstellung von Polyethern am Standort Essen. Dazu wird ein neuer Betrieb im Ostgelände des Werkes errichtet. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf insgesamt rund 16,3 Mio. Euro. Die Grundsteinlegung fand am 13. Februar 2004 statt. Die Anlage soll im Januar 2005 in Betrieb genommen werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?