Dr. Alexander Horch hat am 1. April den Bereich Entwicklung bei Hima übernommen.

Dr. Alexander Horch hat am 1. April den Bereich Entwicklung bei Hima übernommen. (Bild: Markus Frutig – Textconceptions.ch)

Dr. Horch will sich Themen wie Industrie 4.0, Cyber-Security und die Rolle des Menschen in der Prozessindustrie annehmen und in die funktionale Sicherheit integrieren. Weiterhin will er die Entwicklungsprozesse im Hinblick auf langfristige Produktlebenszyklen ebenso wie die Erschließung neuer Anwendungsfelder optimieren. Dr. Alexander Horch kommt vom Energie- und Automatisierungskonzern ABB. Zwischen 2007 und 2016 arbeitete er in verschiedenen Managementrollen in den Bereichen Prozessleittechnik und Automatisierung von elektrischen Netzen, Smart Grids und Industrie- und Fertigungsanlagen sowie im Bereich Industrie 4.0 in Deutschland und der Schweiz.

Die ursprüngliche Pressemeldung mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?