Entrepreneur des Jahres 2013: Michael Marhofer von ifm Electronic
Bei der diesjährigen Preisverleihung zum „Entrepreneur des Jahres“ wurde Michael Marhofer von ifm Electronic in der Kategorie „Investitionsgüterindustrie“ zum Entrepreneur 2013 ausgezeichnet (Bild:

Bei der diesjährigen Preisverleihung zum „Entrepreneur des Jahres“ wurde Michael Marhofer von ifm Electronic in der Kategorie „Investitionsgüterindustrie“ zum Entrepreneur 2013 ausgezeichnet (Bild:

Beeindruckende Wachstumsraten, hohe Innovationskraft aber auch soziales Engagement sind die herausragenden Merkmale der 58 nominierten Unternehmen, die den Sprung ins Finale geschafft haben. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor der nominierten Unternehmen ist die Fähigkeit, mit innovativen Produkten und Dienstleistungen schnell auf veränderte Marktbedingungen zu reagieren. Sie sind in der Lage, Neuentwicklungen rasch an den Markt zu bringen und der wachsenden Konsolidierung in vielen Branchen zu begegnen.

„Neben innovativen Technologien zeichnen sich die Finalisten durch persönliches Engagement und starke Kundenbindung aus. Durch effiziente Organisationsstrukturen mit kurzen Entscheidungswegen können sie flexibel auf verändernden Marktbedingungen reagieren“ erläutert Peter Englisch, Global Global Leader des Ernst & Young Family Business Center of Excellence und zuständig für den deutschen Unternehmerpreis. „Zudem zeigen die diesjährigen Finalisten sehr deutlich, dass sich unternehmerisches Wachstum und soziales Engagement nicht ausschließen“, bestätigt Englisch weiter.

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung, die ich gerne für die gesamte ifm-Unternehmensgruppe entgegennehme“ kommentiert Michael Marhofer, Vorsitzender der ifm-Geschäftsleitung, nach der Preisverleihung. „Die erfolgreiche Umsetzung von Innovationen beruht auf qualifizierten und engagierten Mitarbeitern. Denn nur wenn sich Unternehmer und Mitarbeiter gemeinsam engagieren, wenn sie etwas bewegen wollen und sich mit dem Unternehmen und Unternehmenszielen identifizieren, kann Erfolg gelingen“, so Marhofer weiter.

Über den Wettbewerb „Entrepreneur des Jahres“
Die Auszeichnung „Entrepreneur des Jahres“ honoriert unternehmerische Spitzenleistungen durch eine unabhängige Jury aus namhaften Wirtschaftsexperten in 6 verschiedenen Kategorien – Investitionsgüterindustrie, Konsumgüterindustrie, Handel, Dienstleistungen, IT/Medien sowie Start-up – weltweit in über 50 Ländern. Der von Ernst & Young organisierte Wettbewerb wird von namhaften Unternehmen und Medien unterstützt: Dazu gehören DZ Bank, Jaguar, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Manager Magazin. Neben der Auszeichnung erfolgreicher Unternehmerpersönlichkeiten fördert die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft mit dem Programm „Entrepreneur of the Year Junior Academy“ auch den unternehmerischen Nachwuchs.

(dw)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ifm electronic gmbh

Friedrichstraße 1
45128 Essen
Germany