Evonik hat Spezialkieselsäure-Anlage in Rheinfelden eröffnet
Eröffnung der neuen Aerosil-Produktionsanlage von Evonik Industries im Werk Rheinfelden (Bild: Evonik Industries)

Eröffnung der neuen Aerosil-Produktionsanlage von Evonik Industries im Werk Rheinfelden (Bild: Evonik Industries)

Nähere Angaben zur Produktionskapazität oder den Investitionskosten teilte das Chemieunternehmen bei der Eröffnung nicht mit. Die pyrogenen Spezialkieselsäuren optimieren unter anderem die Rheologie, Viskosität und Thixotropie von flüssigen und gelartigen Formulierungen sowie das Schwebeverhalten von Pigmenten und Füllstoffen. Außerdem verbessern sie das Fließverhalten von pulverförmigen Produkten und verhindern beispielsweise deren Verkleben während der Produktion.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Chemiepark Marl

Paul-Baumann-Straße 1
45772 Marl
Germany