Auto rot Studioaufnahme

Zusammen wollen Evonik und Forward Engineering maßgeschneiderte Composite-Matrix-Systeme anbieten. (Bild: karlandreasgross – Fotolia)

„Vestaro ist ein wichtiger Schritt um unsere Partnerschaft mit den Automobilherstellern weiter auszubauen. Deren Entwicklungen im Leichtbau unterstützen wir bereits seit Jahren mit unseren Produkten“, kommentiert Roberto Vila-Keller, Leiter des Evonik Geschäftsgebiets Crosslinkers. Kernkompetenzen von Vestaro sind die Technologie-Beratung sowie Auswahl und Anpassung der Matrix-Formulierung an spezifische Kundenanforderungen für eine effiziente Fertigung. Dr. Leif Ickert, General Manager Vestaro, erklärt: „Wir bündeln in dem Joint Venture Expertisen aus Ingenieurswesen und Spezialchemie. So können wir unsere maßgeschneiderten Composite-Matrix-Systeme und kompetenten Service noch besser anbieten.“

Evonik bringt sein Expertenwissen über Amin-Härter (Vestamin) für Epoxidharz-Formulierungen und Isocyanate (Vestanat) für Polyurethan-Formulierungen in die Materialentwicklungen des neuen Unternehmens ein. Verbunden mit dem Entwicklungs-Know-how der Firma Forward Engineering in Composite Bauteilen für den Automobilbau sollen so künftig effiziente Leichtbaulösungen entstehen.

Evonik und Forward Engineering wollen Vestaro gemeinschaftlich führen, wobei Evonik 49 % der Anteile hält, Forward Engineering 51 %. Die Geschäftsführer sind Dr. Hans Görlitzer, Evonik Ressource Efficiency und Robert Maier, Forward Engineering. Sitz des Joint Ventures ist München.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Chemiepark Marl

Paul-Baumann-Straße 1
45772 Marl
Germany