Exxonmobil Chemical baut Produktionsanlage für synthetische Basisöle
Vertreter  von Exxonmobil Chemical beim Spatenstich auf der neuen Anlage für synthetische Schmiermittel Basisöle in Baytown, Texas (Bild: Business Wire)

Vertreter von Exxonmobil Chemical beim Spatenstich auf der neuen Anlage für synthetische Schmiermittel Basisöle in Baytown, Texas (Bild: Business Wire)

„Der Antrieb für eine höhere Energieeffizienz, eine verbesserte Haltbarkeit und verlängerte Ölwechselintervalle erhöht die Nachfrage nach Hochleistungs-Schmierstoffen aus hochentwickelten synthetischen Grundölen „, erklärt Habib Quazi, Global Vice President Synthetics. „Mit diesen neuen Metallocen Hi-Vis PAO Produktionskapazitäten demonstriert Exxonmobil seine Technologieführerschaft und sein Engagement, den Kunden die zuverlässige Versorgung mit synthetischen Grundölen zu ermöglichen, um innovative synthetische Schmierstoffe produzieren zu können.“

Die Grundölen werden mithilfe eines proprietären Metallocenkatalysators hergestellt und bieten verbesserte Leistungsmerkmale im Vergleich zu herkömmlichen PAO. Die ermöglichen die Produktion von Schmierstoffen mit verbesserter Scherstabilität, Viskositätsindex (VI) und Tieftemperatur-Performance.

Die vollständige Erklärung von Exxonmobil lesen Sie hier.

Die Anlage entsteht in dem Chemiekomplex in Baytown, Texas:


Größere Kartenansicht

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?