Der Fachbeirat zum 7. Engineering Summit setzt sich aus namhaften Vertretern des europäischen Anlagenbaus zusammen.

Der Fachbeirat zum 7. Engineering Summit setzt sich aus namhaften Vertretern des europäischen Anlagenbaus zusammen.

Der Beirat zum 7. Engineering Summit setzt sich aus namhaften Vertretern des Anlagenbaus und der Betreiberindustrien zusammen und wird zu jedem Engineering Summit neu konstituiert. Der Networking-Kongress, der am 23. und 24. Juni 2020 in Wiesbaden stattfindet, wird von folgenden Beiräten unterstützt:

  • Oliver Apelt, Chief Executive Officer – MMEC Mannesmann GmbH
  • Eckard Eberle, Chief Executive Officer – Siemens AG
  • Björn Griesemann, Geschäftsführender Gesellschafter der Griesemann Gruppe
  • Jürgen Nowicki, Sprecher der Geschäftsleitung – Linde AG, Engineering Division
  • Dr. Sami Pelkonen, Chief Executive Officer – thyssenKrupp Industrial Solutions BU Chemical and Process Technologies
  • Thomas Pitzek, Chief Executive Officer – Pitzek GMP Consulting GmbH
  • Dr. Gerd Sagawe, Mitglied der Geschäftsleitung – EnviroChemie GmbH
  • Mesut Sahin, VP German Market EMIA – TechnipFMC
  • Dr. Peter Schraut, Chief Executive Officer – Primetals Technologies Austria GmbH

Zentrales Thema des 7. Engineering Summit, der unter dem Motto „Creating Sustainable Success“ steht wird die Frage sein, wie der groß- und mittelständische europäische Anlagenbau die aktuellen Marktveränderungen, darunter Digitalisierung und nachhaltige Wirtschaft, meistert.

Mit rund 300 Teilnehmern – überwiegend Führungskräfte des europäischen Industrieanlagenbaus – ist der im anderthalbjährigen Turnus stattfindende Engineering Summit eine der wichtigsten Networking-Veranstaltungen des Anlagenbaus in Europa. Der Kongress richtet sich an alle Branchen des Anlagenbaus und wird von Vertretern des Groß- und mittelständischen Anlagenbaus sowie Owners Engineers besucht.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hüthig GmbH

Im Weiher 10
69121 Heidelberg
Germany