Kein Bild vorhanden

Mit der Übernahme von Indigo Systems rundet Flir seine Produktpalette nach oben ab. Indigo ist ein Entwickler und Hersteller von Infrarotkameras und -komponenten für kommerzielle, industrielle und sicherheitstechnische Anwendungen. Der für das Jahr 2003 erwartete Umsatz des Unternehmens mit Hauptsitz in Goleta, Kalifornien, beträgt geschätzte 55 Mio. US-Dollar. Die hochauflösenden Kameras für die Infrarot-Thermografie von Flir kommen vor allem in den Bereichen Forschung und Entwicklung zum Einsatz.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

FLIR Systems GmbH

Berner Straße 81
60437 Frankfurt
Germany