60 Jahre sind seit Beginn der Zusammenarbeit mittlerweile vergangen. (Bild: Flux)

60 Jahre sind seit Beginn der Zusammenarbeit mittlerweile vergangen. (Bild: Flux)

| von Bittermann

Der geschäftsführende Gesellschafter Klaus Hahn gratulierte Michael Zaruba Senior und überreichte ihm eine 60-Jahre-Urkunde. Das Jubiläum wird mit einer Alt-Pumpen-Aktion gefeiert, die auch von Flux unterstützt. Hierbei erhält ein Kunde beziehungsweise Neukunde einen Preisnachlass, wenn er eine alte Pumpe oder Motor einsendet und ein neues Flux-Produkt bestellt. Dabei ist auch das Einsenden von Wettbewerbers-Produkten möglich.

Bei dem Besuch im November wurde unter anderem auch über die Zukunft des Fasspumpenmarktes in Österreich diskutiert. Denn der Markt ist von einer Abwanderung der Industrie in östlichere Länder wie Ungarn und der Slowakei, sowie einem stetigen Rückgang des Verkaufs von 200-l-Blechfässern geprägt. Auch das Wiederaufbereiten der Fässer ist aufgrund des Preisverfalls von neuen Fässern stark rückgängig. Im wachsenden IBC-Container Markt sieht es ähnlich aus. Hier steigen die Absatzzahlen, aber das Aufbereiten der Container wird durch den Preisverfall für Neucontainer immer unattraktiver.

Als einer der ersten Vertriebspartner hat Zaruba Interesse geäußert, sich direkt mit dem ERP-System von Flux zu verbinden. Mit der auf diesem Wege optimierten Zusammenarbeit wollen die Unternehmen Kunden in Zukunft noch schneller mit Lösungen versorgen – eine gute Basis für die kommenden 60 Jahre Vertriebspartnerschaft.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.