Die Gas Agility soll Containerschiffe in Nordeuropa mit LNG beliefern.

Die Gas Agility soll Containerschiffe in Nordeuropa mit LNG beliefern. (Bild: Port of Rotterdam)

Eigentümer des vom französischen Gas- und Ölkonzern Total betriebenen Schiffes ist Mitsui O.S.K. Lines. Das Schiff wurde in der Schiffswerft von Hudong-Zhonghua Shipbuilding in der Nähe von Shanghai gebaut.

Die Gas Agility soll vor allem in Nordeuropa für einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren flüssiges Erdgas (LNG) an Seeschiffe liefern. Dazu gehören unter Anderem die neun neuen ultragroßen Containerschiffe (ULCV) von CMA CGM. Letztere sind die ersten Containerschiffe mit einer Kapazität von 23.000 Zwanzig-Fuß-Containern, die mit LNG betrieben werden. (ak)

 

Wasserstoff-Projekte in Europa

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?