Grundfos: Stefan Klinger neuer Serviceleiter für DACH-Region
Der Pumpenhersteller Grundfos hat Stefan Klinger zum neuen Serviceleiter für DACH-Region - Deutschland, Österreich und die Schweiz – ernannt (Bild: Grundfos)

Der Pumpenhersteller Grundfos hat Stefan Klinger zum neuen Serviceleiter für DACH-Region - Deutschland, Österreich und die Schweiz – ernannt (Bild: Grundfos)

Nachdem die Leitung der Organisation interimsweise von Ralf Siekmann, dem Business Unit Director Service Zentraleuropa, übernommen wurde, konnte nun Klinger für das Unternehmen und diese Aufgabe gewonnen werden. Der Diplom-Kaufmann Klinger war bislang bei einem weltweit führenden Hersteller für Elektronik, Kameras und Druckmaschinen tätig. Nach der Führung des Customer Supports für die deutsche Vertriebsgesellschaft übernahm er im internationalen Projektmanagement die Leitung in verschiedenen Bereichen für IT, Service und Vertrieb. Zuletzt verantwortete er die Business Operations und die Supply Chain der Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika.

Klinger wird bei dem Pumpenhersteller „Service-Lösungen entwickeln, die zum einen regionale Anforderungen erfüllen und zugleich einer globalen Konzernstruktur gerecht werden“. Und er ergänzt: „Wir werden uns durch effiziente Strukturen und klare Prozesse noch stärker als bisher am Kunden orientieren.“ Personell ist die Service-Organisation DACH schon schlagkräftig aufgestellt. Hinzu kommt das Netz von 30 autorisierten Service-Partnern und 15 Industrie-Partnern; dieses Netzwerk wird überregional weiter ausgebaut. Dabei bleibt die regionale Präsenz mit den Niederlassungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz selbstverständlich gewahrt, es kommen überregionale Angebote und Leistungen hinzu.

(dw)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?