Jacobs erhält von Evonik Engineering-Auftrag für PA-12-Werk
Evonik hat den Anlagenbauer Jacobs mit dem Engineering eines neuen PA-12-Werks in Asien beauftragt (Bild: Evonik)

Evonik hat den Anlagenbauer Jacobs mit dem Engineering eines neuen PA-12-Werks in Asien beauftragt (Bild: Evonik)

Jacobs hatte bereits in enger Zusammenarbeit mit dem Evonik-Projektteam in Marl die Konzeption für die neue Anlage entwickelt, dee auf bestehende Anlagen von Evonik in Deutschland basiert. Das Front End Engineering und Design (FEED) wird von Jacobs Mitarbeitern im indischen Mubai sowie aus Leiden (Niederlande) durchgeführt werden. 

Das Projekt ist Teil eines Rahmenvertrags, den Evonik mit Jacobs 2011 für Projekte weltweit unterzeichnet hat. Das Projektvolumen wurde nicht bekannt gegeben. 

 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Chemiepark Marl

Paul-Baumann-Straße 1
45772 Marl
Germany