Johnson Controls übernimmt Tyco
Der Brandschutzsspezialist Tyco wird von Johnson Controls übernommen (Bild: Darla Hallmark _Fotolia)

Der Brandschutzsspezialist Tyco wird von Johnson Controls übernommen (Bild: Darla Hallmark _Fotolia)

Tyco ist mit 57.000 Beschäftigten unter anderem im Bereich Brandschutz tätig – in Deutschland ist das Unternehmen mit der Marke „Total Walther“ aktiv. Der Merger soll zu Einsparsynergien von 500 Mio. USD führen. Johnson Controls erwartet weitere 150 Mio. Dollar an Steuerersparnissen.

Johnson Control hat derzeit einen Börsenwert von ca. 23 Mrd. USD. Tyco wird mit 13 Mrd. USD taxiert.

Hier finden sie die ausführliche Pressemitteilung.

(as)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Johnson Controls JCI Regelungstechnik GmbH

Bonsiepen 13
45136 Essen
Germany