Der Spatenstich für die Erweiterung der Kompressoren-Produktion in St. Gallen ist gesetzt. (Bild: Haug Sauer)

Der Spatenstich für die Erweiterung der Kompressoren-Produktion in St. Gallen ist gesetzt. (Bild: Haug Sauer)

| von goebelbecker

Die Schweizer Tochtergesellschaft Haug Sauer Kompressoren ist in der Unternehmensgruppe das Kompetenzzentrum für ölfreie und gasdichte Kolbenkompressoren für Luft- und Gasverdichtung. Diese sollen auch in der neugeplanten Produktionshalle von 2.200 m2 gefertigt werden. Die Halle ist vor allem für die Herstellung und Montage von Haug-Titan – einem Kompressor mit einer Leistung bis zu 110 kW, der auf Anwendungen mit hohen Liefermengen zielt – sowie dem Haug-Sirius Nanoloc für die Gasverdichtung bis zu 450 bar vorgesehen.

Zwei gute Nachrichten für die St. Galler Region dabei: Im Zuge der Maßnahme sollen auch neue Arbeitsplätze entstehen. Außerdem soll eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach den benötigten Strom für Büro und Produktion überwiegend selbst erzeugen. Nicht benutzte Energie wird in das städtische Netz eingespeist.

Neben Neubau auch Renovierung geplant

Neben der neuen Produktionshalle ist in dem Projekt auch eine Renovierung und Verbesserung der bestehenden Infrastruktur am Standort geplant. Dabei geht vor allem um Modernisierung von Büro und Reparaturzentrum, eine Erweiterung der Montageplätze und Prüfraume sowie die Verbesserung der internen Logistik und Materialbereitstellung. Auch der Schulungsraum für Kundenschulungen soll modernisiert werden.

Steigende Absatzzahlen machen Erweiterung notwendig

Nötig wird die Millionen-Investition nach Angaben des Unternehmens durch die positive Entwicklung der Unternehmensgruppe Sauer Compressors in den letzten Jahren. Durch die steigenden Auftrags- und Absatzzahlen werden auch die Kapazitäten in der Produktion der Schweizer Tochter Haug Sauer mittelfristig knapp. Darauf reagiert das Unternehmen jetzt mit einem Investitionsprogramm. Das Projekts in St. Gallen soll 2021 fertiggstellt sein. (jg)

Ingenieure im Maschinen- und Anlagenbau – Zahlen und Fakten

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.