Matthias Zachert soll mindestens weitere fünf Jahre CEO von Lanxess bleiben. (Bild: Lanxess)

Matthias Zachert soll mindestens weitere fünf Jahre CEO von Lanxess bleiben. (Bild: Lanxess)

| von Ansgar Kretschmer

„Unter der Führung von Matthias Zachert hat sich Lanxess tiefgreifend verändert und ist zurück in der Erfolgsspur“, erklärte Dr. Rolf Stomberg, Vorsitzender des Aufsichtsrats. „Mit der vorzeitigen Verlängerung des Vertrages unterstreichen wir unser Vertrauen in Matthias Zachert und setzen ein Zeichen für Kontinuität.“ Zachert ist seit 1. April 2014 Vorstandsvorsitzender des Spezialchemie-Konzerns. Von 2004 bis 2011 war er bereits Finanzvorstand des Konzerns und maßgeblich am Aufbau der weltweiten Finanzorganisation und an der Umstrukturierung des Portfolios beteiligt. Von Juni 2011 bis März 2014 war er Mitglied der Geschäftsleitung und Chief Financial Officer bei Merck.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.