Lyondell Basell will Cracker in Texas erweitern
Der Kunststoffhersteller Lyondell Basell betreibt auch im rheinischen Wessling eine Anlage (Bild: Lyondell Basell)

Der Kunststoffhersteller Lyondell Basell betreibt auch im rheinischen Wessling eine Anlage (Bild: Lyondell Basell)

Dazu soll der bestehende Ethancracker am Standort erweitert werden. Nach der Inbetriebnahme in 2016 soll die Anlage dann zusätzlich 360 kt/a Produkte liefern. Parallel dazu arbeitet das Unternehmen derzeit an der Erweiterung der PE-Produktion in La Porte und der Erweiterung des dortigen Ethan-Crackers.

(as)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?