Ansicht des neuen Fabrikgebäudes in Halol

Ansicht des neuen Fabrikgebäudes in Halol. (Bild: MC-Bauchemie)

MC-Bauchemie hatte bereits 1985 den Schritt auf den indischen Subkontinent gemacht und das Joint Venture MC-Bauchemie India gegründet. 2018 hat das Unternehmen dann alle Anteile der indischen Gesellschaft übernommen und die Unternehmensstrukturen reorganisiert.

Der neue Standort umfasst mehr als 8.500 m² Grundstücks- und rund 3.300 m² Produktions-, Logistik-, Labor- und Lagerfläche sowie 600 m² Bürofläche und weitere bebaute Flächen. Die Produktionsanlage verfügt über eine Kapazität von rund 8.300 t Pulverprodukten, über 5.500 t Betonzusatzmittel, 800 t Polymeren und 600 t Harzen.

Zur feierlichen Eröffnung des neuen Standorts in Halol, etwa 40 km nordöstlich von der Großstadt Vadodra, hat das Joint Venture die wichtigsten Kunden aus ganz Indien eingeladen. „Mit unseren Investitionen in Indien wollen wir unsere Position stärken und unser Business in diesem großen Markt weiter ausbauen“, erklärte Dr. Ekkehard zur Mühlen bei seiner Eröffnungsrede vor den anwesenden Gästen. Weitere Produktsysteme der MC, die den lokalen Bedürfnissen dienen, sollen zudem in den Markt eingeführt werden. „Wir folgen damit einer Strategie, mit der wir unseren Fußabdruck in Indien und Südostasien verstärken und unser Wachstum weiter forcieren wollen.“

„Wir haben selbst in den schwierigen Corona-Zeiten unsere Ziele erreicht“, ergänzte Christoph Hemming, Regional Manager IMEA der MC-Bauchemie. Neben dem Ausbau der Produktion in Goa sei die Eröffnung der modernen Produktion in Halol eine der wichtigsten Investitionen, um weiteres Wachstum zu ermöglichen.“ Damit besitzt das Unternehmen nun zwei Standorte in Westindien. Der Bundesstaat Gujarat sei auch deshalb interessant, weil er lokal die meisten Rohstoffe in Indien vorweise.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?