Neuer Grundfos Konzernpräsident Mads Nipper
Mads Nipper (Bild: Grundfos)

Mads Nipper (Bild: Grundfos)

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Grundfos Gruppe Jens Moberg betont, dass die Wahl auf Mads Nipper aufgrund seiner langjährigen und weitreichenden globalen Erfahrungen gefallen ist. „Mit Mads Nipper bekommen wir eine äußerst kompetente Konzernleitung, die einen starken Hintergrund in der strategischen Geschäftsentwicklung wie auch in Vertrieb und Marketing auf dem Weltmarkt besitzt. Nipper ist äußerst kundenorientiert und hat im Verlauf seiner bisherigen beruflichen Laufbahn gezeigt, dass er exellent Wege zu mehr Wachstum und zu neuen Geschäftsfeldern finden kann. Sein Profil passt geradezu perfekt zur Grundfos Gruppe, und ich freue mich darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten und das enorme Wachstumspotenzial in bestehenden und neuen Märkten auszuschöpfen“, so Jens Moberg.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Grundfos GmbH

Schlüterstraße 33
40699 Erkrath
Germany