Namur Hauptsitzung 2015

Rege Diskussionen prägten die Pausen der Namur-Hauptsitzung

Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „Lösungen zur Optimierung in der globalen Prozessindustrie“. Der Sitzungssponsor Yokogawa stellte im Eröffnungsvortrag dar, wie Software-basierte Lösungen an Bedeutung gewinnen und welche Services künftig notwendig sein werden, um Anlagen nicht nur sicher, sondern auch über Unternehmensgrenzen hinweg zu betreiben. Beide Aspekte stehen auch in den kommenden anderthalb Veranstaltungstagen im Vordergrund. Die CHEMIE TECHNIK wird in den kommenden Tagen ausführlich darüber berichten.

(as)

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?