Nouryon_ANIC Frankfurt_industrial park

Nouryon beginnt im Mai mit den Bauarbeiten zur Erweiterung seiner Chlormethan-Produktion in Frankfurt-Hoechst. (Bildquelle: Nouryon)

| von Dieter Wirth

Die Produktionskapazität soll dadurch um mehr als 30 % steigen; aber auch die Anlage selbst wird ertüchtigt, um die Liefersicherheit zu erhöhen. Die Arbeiten sollen bis 2020 abgeschlossen sein.

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?