Outotec errichtet weltgrößte Eisenerz-Pelletierungsanlage in Brasilien
Outotec errichtet weltgrößte Eisenerz-Pelletierungsanlage in Brasilien

Die jährliche Produktion des Werkes mit einer Wanderrost-Härtungsanlage wird 9,25 Mio. t Eisen betragen. Outotec übernimmt neben der Prozesstechnik auch die konzeptionelle und detaillierte Planung, das Projekt-Management, Beschaffung, Bau und Inbetriebnahme.

Pertti Korhonen, CEO bei Outotec, erklärt: „Brasilien ist einer der größten Eisenproduzenten der Welt. Mit diesem 13. von uns konstruierten und gebauten Pelletierungswerk demonstrieren wir unsere technische Spitzeposition auf dem Gebiet des Pelletierens.“

Samarco ist ein Joint Venture der beiden Bergbauunternehmen Vale und BHP Billiton. Es hat eine jährliche Produktionskapazität von 22.250 Mio. t mit dem Schwerpunkt Eisenerz-Pellets.

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Outotec Oyj

Rauhalanpuisto 9
02230 Espoo
Finland