Peter Bartholomäus und Michael Behling neue Geschäftsleiter bei InfraServ Wiesbaden

Der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung Dr. Reinhard Dönges dankte Günther Craß für seine Leistungen und sein Engagement als langjähriger Geschäftsleiter von InfraServ Wiesbaden. 10px;"> 

Peter Bartholomäus (52) hat in Hannover Energie- und Verfahrenstechnik studiert und seinen beruflichen Werdegang nach Abschluss des Ingenieurstudiums Anfang 1989 in der zentralen Forschung bei BASF in Ludwigshafen begonnen. Von 1994 bis 2000 hatte er verschiedene Fach- und Führungspositionen bei einer deutschen Tochtergesellschaft der BASF inne. Seit 2001 war er in leitenden Funktionen in Brüssel (2001 bis 2004), Hong Kong (2004 bis 2008) und Shanghai (2008 bis 2012) tätig, zuletzt zuständig für Asien als Director Operations & Technology im Unternehmensbereich Katalysatoren. 

Michael Behling (60) hat in Hannover und Bremen Bauingenieurwesen studiert und von 1980 bis1986 als leitender Ingenieur im schweren Erdbau und im Küstenschutz gearbeitet. Anschließend übernahm er den Tiefbau der damaligen Firma Kalle (später Hoechst AG). 1993 wurde ihm die Leitung der Bereiche Baubetriebstechnik und Betriebsnahe Projekte übertragen und seit 1998 hat er bei InfraServ Wiesbaden das Geschäftsfeld Immobilien/Sicherheit geleitet. Sein Verantwortungsbereich wurde 2008 zunächst um Feuerwehr und Kläranlage sowie in 2010 um die Lagerwirtschaft erweitert.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG

Kasteler Straße 45
65203 Wiesbaden
Germany