Peter Stromberger bleibt Vorstand bei Triplan
Peter Stromberger bleibt Vorstand bei Triplan: Der Aufsichtsrat verlängerte seinen Vertrag vorzeitig um fünf Jahre (Bild: Triplan)

Peter Stromberger bleibt Vorstand bei Triplan: Der Aufsichtsrat verlängerte seinen Vertrag vorzeitig um fünf Jahre (Bild: Triplan)

Stromberger ist seit 2005 für das Unternehmen tätig und gehört seit April 2011 dem Vorstand an. Damit verantwortet er weiterhin das Ressort Project & Global Engineering und bleibt Vorstandssprecher.

Der Dienstleister Triplan will sich in Zukunft vor allem internationaler aufstellen und seine CCSS-Technologie, ein umweltschonendes Verfahren zur Petrolkoks-Behandlung beim Delayed Coking-Prozess in Raffinerien, global vermarkten.

(su)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

TRIPLAN GmbH

Siemmensstraße 21
61352 Bad Homburg
Germany