Prozess-Sensoren: Namur-Roadmap goes Industrie 4.0
In einem Workshop wurden von Dr. Michael Maiwald, BAM, die Zwischenergebnisse zur Fortschreibung der Roadmap Prozessensoren vorgestellt (Bild: Namur / BAM)

In einem Workshop wurden von Dr. Michael Maiwald, BAM, die Zwischenergebnisse zur Fortschreibung der Roadmap Prozessensoren vorgestellt (Bild: Namur / BAM)

Die neue Roadmap soll sich künftig nicht nur auf die Erfassung von physikalischen und chemischen Messgrößen und das Verständnis der Prozesse fokussieren, sondern auch die Voraussetzungen für die künftigen Automatisierungskonzepte liefern, wie sie unter anderem durch das Zukunftsprojekt „Industrie 4.0“ adressiert werden. Die Leitfragen dazu gehen in zwei Richtungen: Wie kann der Sensor von Industrie 4.0 profitieren und was kann der Sensor zu Industrie 4.0 beitragen?

Einen Beitrag zur bisher gültigen Roadmap Prozesssensoren 2015+ finden Sie hier.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Unter den Eichen 87
12205 Berlin
Germany