Rhodia plant Kapazitätserweiterungen für Silica
Rhodia plant Kapazitätserweiterungen für Silica

Mit den Projekten soll die Kapazität der jüngst in Quingdao (China) eröffneten Anlage mit einer Kapazität von 72.000 t/a ergänzt werden. Zusammen genommen wird Rhodia mit den Investitionen die Produktion von Highly Dispersible Silica um 40 % steigern.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?