Trelleborg Sealing Solutions errichtet Konzernzentrale in Stuttgart
| von Fabian Liebl
Der Stuttgarter Dichtungshersteller Trelleborg Sealing Solutions hat einen Vertrag über den Bau der weltweiten Konzernzentrale des Geschäftsbereichs in Stuttgart unterzeichnet (Bild: Trelleborg)

Der Stuttgarter Dichtungshersteller Trelleborg Sealing Solutions hat einen Vertrag über den Bau der weltweiten Konzernzentrale des Geschäftsbereichs in Stuttgart unterzeichnet (Bild: Trelleborg)

Aufgrund der Investition steigt die für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten vorgesehene Fläche um 50 % auf rund 3.000 m², darunter 300 m² Ausstellungsfläche. Das Gebäude entsteht in der Nähe des derzeitigen Firmensitzes in Stuttgart-Vaihingen und soll bis Mitte 2018 fertig gestellt sein.

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

Sie sind bereits registriert?