Underwriters Laboratories übernimmt das eco-Institut in Köln
Das Kölner eco-Institut überprüft beispielsweise Bauprodukte wie Anstrich- und Beschichtungsstoffe auf Emissionen als relevante Ursache für Innenraumluftverunreinigungen (Bild: Sebastian Duda - Fotolia.com)

Das Kölner eco-Institut überprüft beispielsweise Bauprodukte wie Anstrich- und Beschichtungsstoffe auf Emissionen als relevante Ursache für Innenraumluftverunreinigungen (Bild: Sebastian Duda - Fotolia.com)

Die Bündelung der Kompetenzen mit dem eco-Institut ermöglicht es UL als Full-Service-Dienstleister für Kunden aufzutreten, die sich nach allen wichtigen nordamerikanischen und europäischen Emissionsstandards prüfen und zertifizieren lassen wollen. „UL hat sich verpflichtet, gesündere Innenräume zu schaffen, indem wir sowohl die Forschung der Innenraumluftqualität vorantreiben als auch den Markt für Hersteller gesünderer, emissionsärmerer Produkte fördern“, sagt die Geschäftsführerin von UL Environment, Sara Greenstein. „Durch den Zusammenschluss des eco-Instituts mit UL können wir europäischen Herstellern mithilfe von Experten vor Ort, die sich auf dem regionalen und internationalen Markt auskennen, einen sofortigen Zugang zum globalen Markt bieten.“

Das eco-Institut analysiert chemische Emissionen von Baumaterialien, Möbeln, Bettwaren, Bodenbelägen und anderen Konsumgütern und zertifiziert Produkte nach mehr als einem Dutzend verschiedener nationaler und internationaler Normen für Luftqualität in Innenräumen. Das Institut vergibt auch ein eigenes Label für geringe chemische Emissionen, das zurzeit mehr als 180 Produkte tragen. Der Geschäftsführer des Instituts, Dr. Frank Kuebart, wird auch weiterhin das Unternehmen leiten.

Durch die Übernahme des Kölner Instituts kann „UL als weltweit einziger Anbieter“, so heißt es bei UL, Prüfungen und Zertifizierungen nach allen folgenden Standards anbieten: AgBB, BIFMA, Blauer Engel, CA 01350, CRI, EU-Umweltzeichen „EU-Flower“, Französische VOC-Verordnungen, GEV Emicode, Greenguard-Zertifizierungen, natureplus Qualitätszeichen sowie Ü-Zeichen/DiBt & CE-Kennzeichen.

Nach dem Erwerb von Air Quality Sciences, deinem nordamerikanischen Unternehmen auf dem Gebiet der Emissionsuntersuchungen, und der zugehörigen Zertifizierungsstelle (Greenguard Environmental Institute) ist das eco-Institut das zweite von UL übernommene Unternehmen im Bereich der Produktemissionsprüfungen und Raumluftzertifizierungen.

(dw)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?