Bayer hat die Gerüchte bezüglich der Monsanto-Übernahme nun offiziell bestätigt. (Bild: Bayer)

Bayer hat die Gerüchte bezüglich der Monsanto-Übernahme nun offiziell bestätigt. (Bild: Bayer)

| von Bittermann

Nachdem bereits seit einigen Tagen entsprechende Gerüchte kursierten, hat die Bayer-Pressestelle diese nun offiziell bestätigt. Ein solcher Zusammenschluss würde Bayer als globales Life-Science-Unternehmen in seinen Kerngeschäften stärken und ein führendes integriertes Agrargeschäft schaffen.

Der Konzern behält es sich laut eigenen Angaben vor, sich künftig weitere zu der Causa zu äußern.

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?