VW Elektroauto ID.3 - Pressefoto

VW will im Rahmen seiner Elektro-Offensive eine eigene Batteriezellfertigung aufbauen. (Bild: VW)

VW will für die Produktion von Batterien in Salzgitter eine Milliarde Euro investieren. Die Maßnahme sei Teil der „Elektro-Offensive“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Allerdings soll die Batterieproduktion mit eine Partner erfolgen. Welcher dies ist, wurde nicht bekannt gegeben. VW ist Mitglied der European Battery Union, einem europäischen Forschungsverbund. Die Zellproduktion soll bis 2023 starten.

(as)

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?