Wintershall und Gazprom planen Ausbau der Erdgas-Förderung in Sibirien
Das deutsch-russische Joint Venture plant, aus der Achimov-Formation über einen Zeitraum von mehr als 40 Jahren insgesamt bis zu 200 Mrd. m3 Ergas und 40 Mio t Kondensat zu fördern (Bild: BASF)

Das deutsch-russische Joint Venture plant, aus der Achimov-Formation über einen Zeitraum von mehr als 40 Jahren insgesamt bis zu 200 Mrd. m3 Ergas und 40 Mio t Kondensat zu fördern (Bild: BASF)

Die Absichtserklärung sieht vor, dass Gazprom im Gegenzug wertgleiche Beteiligungen an Explorations- und Produktionsprojekten der Wintershall in der Nordsee erhalten soll. Über die Investitionskosten wurde bisher nichts bekannt.

„Die konstruktive Partnerschaft zwischen Gazprom und Wintershall erlaubt uns das Angehen von technisch hoch-anspruchsvollen und ehrgeizigen Projekten. Gemeinsam mit Wintershall sind wir bereit, die Gasförderung aus den Achimov-Schichten der Lagerstätte Urengoi auszuweiten und zudem zum gemeinsamen Nutzen bei E&P-Projekten der Wintershall zu kooperieren“, sagte Alexander Medwedew.

ZAO Achimgaz, ein Joint Venture der OAO Gazprom und der BASF-Tochter Wintershall, produziert in Nowy Urengoi, etwa 3.500 km nordöstlich von Moskau, Erdgas und Kondensat aus dem Block IA der Achimov-Horizonte der Lagerstätte. Über einen Zeitraum von mehr als 40 Jahren sollen aus dem Abschnitt insgesamt bis zu 200 Mrd. m3 Erdgas und 40 Mio. t Kondensat gefördert werden. Die jährliche Erdgasförderung soll während der Plateauphase bei bis zu 8 Mrd. m3 liegen. Das Joint Venture fördert derzeit aus einem Teilgebiet der Achimov-Horizonte des Urengoi-Feldes aus sechs Pilotbohrungen täglich rund 3,5 Mio. m3 Gas und 1.600 t Kondensat. Die Partner erarbeiten zurzeit das Konzept für die weitere Entwicklung des Feldes.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF SE

Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Germany