Biomasse-Kraftwerk

Yokogawa hat den auf die Brennerregelung von Biomassekraftwerken spezialisierten Technologieanbieter Dublix übernommen. (Bild: Andrei Merkulov - stock.adobe.com)

Dublix Technology mit Sitz in Dänemark bietet Technologielösungen, mit denen Waste-to-Energy- (WTE) und Biomasse-Kraftwerke effizienter betrieben werden können. Yokogawa hat sämtliche Anteile an dem Unternehmen erworben und wird die Lösungen von Dublix für Verbrennungsregelung sowie für die Verbesserung von Kesselleistung in seine Produktpalette für Steuerungs-, Überwachungs- und Wartungssysteme integrieren.

Zu den Lösungen des dänischen Anbieters gehört die Softwarelösung Fuzevent für die Verbrennungsregelung, die auf einer prädiktiven Steuerungstechnologie basiert und die eine stabile Dampfversorgung unterstützt und den Wirkungsgrad der Stromerzeugung verbessern hilft.  Das DD-Jet-System des Anbieters dient zur Wasserstrahl-Reinigung der Innenwände des Kessels. Daneben bietet das Unternehmen weitere Optimierungslösungen für die Verbrennungsregelung von Kesseln an.

In WTE- und Biomasse-Kraftwerken werden Brennstoffe wie Hausmüll, Altholz, Holzpellets, Palmsamen, Bagasse und Reishülsen verbrannt. Diese Brennstoffe enthalten überwiegend nicht-fossile Anteile, so dass weniger fossiles CO2 erzeugt wird. Diese Art von Brennstoff gewährleistet außerdem eine zuverlässigere Stromversorgung als andere erneuerbare Energiequellen, und die Nachfrage nach dezentralen Energiequellen, die umliegende Gemeinden mit Strom versorgt, steigt derzeit stark an.

Yokogawa zielt nach eigenen Angaben zunehmend auf den globalen WTE- und Biomasse-Verbrennungsmarkt ab und bietet integrierte Lösungen für Produktionskontrollsysteme, Datenmessung und Anlagenwartung an. Mit Dublix als Tochterunternehmen will Yokogawa sein globales Netzwerk nutzen, um weltweit ein breiteres Spektrum an Lösungen bereitzustellen, die den Betrieb, die Leistung und die Rentabilität sowohl neuer als auch bestehender WTE- und Biomasse-Kraftwerke optimieren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Yokogawa Deutschland GmbH-1

Bahnhofstraße 7-11
40880 Ratingen
Germany