Beliebig kombinierbar

Masterflex-Schlauchpumpen

17.12.2002 Der Schlauch der Pumpen lässt sich bei Bedarf mit wenigen Handgriffen auswechseln

Mit der Aufnahme von Masterflex-Schlauchpumpen ergänzt ein Hersteller die Produktpalette seiner eigenen Baureihen um Aggregate für kleine und kleinste Fördermengen. Durch die modulare Konzeption der Pumpenkomponenten Schlauch, Pumpenkopf und Antrieb wird dabei ein hohes Maß an Flexibilität bei der Pumpenauslegung erreicht: 20 verschiedene Schlauchmaterialien in fast 30 Durchmessern, mehr als 20 Pumpenkopfvarianten und eine breite Palette von Antrieben (ungeregelt bis digital gesteuert und 0,5% genau) decken nahezu alle Anforderungen ab.

Loader-Icon