Einsatzspektrum erweitert

Membrandruckschalter mit FDA-Zulassung

09.03.2005 Membrandruckschalter mit FDA-Zulassung wurden zur Serienreife gebracht.

Anzeige

Die Membran-/Kolbendruckschalter der Typenreihe sind für einen Druckbereich von 0,1 bis 400 bar erhältlich. Sie sind bis 600 bar überdrucksicher und werden für die Drucküberwachung und -regulierung flüssiger und gasförmiger Medien eingesetzt.


HMI 2005, Halle 20, C14

Loader-Icon