Markt

Merk besetzt Spitzenpositionen neu

25.02.2004

Anzeige

Zum 1.1.2004 hat Merck Dr. Paul Breddels, 48, die Leitung der Sparte Liquid Crystals (LC) und damit die Verantwortung für das weltweite LC-Geschäft übertragen. Zum gleichen Zeitpunkt wurde Henryk (Hank) Klakurka, 53, zum Leiter der Generikasparte und Chief Executive Officer der Merck Generics Group ernannt. Als Konsequenz aus der Abspaltung des Labordistributionsgeschäfts werden zwei der fünf Chemiesparten – Analytics & Reagents und Life Science Products – zum 1. April 2004 zu einer neuen Einheit zusammengeführt. Die Leitung dieser Sparte mit der Bezeichnung Life Science & Analytics wird Walter Galinat übernehmen, derzeit Leiter der Sparte Analytics & Reagents. Der Spartenleiter Life Science Products, Dr. Bernd Reckmann, wird zum gleichen Zeitpunkt die Verantwortung für den erst kürzlich etablierten konzernweiten strategischen Innovationsprozess übernehmen. Dr. Paul Breddels ersetzt Dr. Jürgen Gehlhaus, 62, der nach 31 Jahren Tätigkeit für Merck – davon neun Jahre als Spartenleiter Liquid Crystals – Ende 2003 in den Ruhestand getreten ist.

Loader-Icon