2D mit vier Löchern

Messblenden mit kurzer Einlaufstrecke

05.04.2005

Durchflussmessungen auf Basis des Wirkdruckprinzips sind in vielen Anlagen etablierter Standard. Ein systembedingter Nachteil sind die notwendigen großen Einlaufstrecken. Eine neue Blendenanordnung liefert nun auch schon bei Strecken von 2D genaue Resultate.

Heftausgabe: April 2005
Loader-Icon