Einer der größten Standorte weltweit

Messer startet Großanlage für Luftgase in Vietnam

02.09.2019 Der Industriegase-Konzern Messer hat im vietnamesischen Dung Quất eine Produktionsanlage für Sauerstoff, Stickstoff und Argon in Betrieb genommen. Die Anlage, die dazu 400.000 m³/h Prozessluft zerlegt, ist nach Angaben von Messer die größte Produktionsanlage für Gase in Vietnam und eine der größten des Unternehmens weltweit.

Die neue Luftzerlegungsanlage in Vietnam gehört zu den größten Standorten von Messer weltweit. (Bild: Messer)

Die neue Luftzerlegungsanlage in Vietnam gehört zu den größten Standorten von Messer weltweit. (Bild: Messer)

Die Luftzerlegungsanlage steht auf dem Gelände des neuen Stahlwerks der vietnamesischen Hoa Phat-Gruppe und beliefert das Industrieunternehmen direkt über eine Pipeline mit den Gasen. Bei der Planung der Anlage waren die extremen Temperaturen in Dung Quất sowie die hohe Luftfeuchtigkeit in den Sommermonaten zu berücksichtigen. Zwei Ingenieurteams, aus Vietnam und Europa, haben gemeinsam am Design und der Konstruktion gearbeitet. Die Anlage ist auf Pfähle mit einer Gesamtlänge von 33.000 m gegründet; insgesamt wurden 17.000 m³ Beton verarbeitet. (jg)

Loader-Icon