Genauigkeit in rauer Umgebung

Messwertgeber Indigo 520

08.10.2020 Der industrielle Messwertgeber Indigo 520  von Vaisala liefert mit Platz für bis zu zwei Sonden gleichzeitig auch in rauen Messumgebungen mehr Komfort, Kompatibilität und kontinuierliche Genauigkeit.

Entscheider-Facts

  • zwei Sonden parallel
  • IP66 Metallgehäuse
  • Echtzeit-Anzeige

Der Messwertgeber ist mit einem umfassenden Sortiment aus intelligenten, Indigo-kompatiblen Messsonden für Feuchte, Temperatur, Taupunkt, Kohlendioxid, verdampftes Wasserstoffperoxid und Feuchte in Öl kompatibel. Es lassen sich bis zu zwei abnehmbare Messsonden gleichzeitig an den Messwertgeber anschließen, um gleichzeitig dieselben oder unterschiedliche Parameter zu messen. Die Sonden sind bei Bedarf schnell und einfach auszutauschen. Der Messwertgeber verfügt über ein robustes Metallgehäuse nach IP66 und NEMA 4 sowie ein Touchscreen-Display aus stoßfestem Glas. Das Gerät zeigt Messdaten in Echtzeit an und überträgt sie per Analogsignal und Relais oder digital per Modbus TCP/IP-Protokoll über Ethernet an Automatisierungssysteme. Über die Ethernet-Verbindung des Messwertgebers ist auch eine Webschnittstelle samt Cybersicherheit nach modernen Standards verfügbar.

 

Vaisala-Indigo520-NEW-1280x960

Bild: Vaisala

Die Produktfamilie umfasst austauschbare intelligente Sonden, robuste Messwertgeber und die PC-Software Insight. Sie deckt eine umfassende Reihe von Messparametern ab, wie z. B. Feuchte und Temperatur, Taupunkt, Feuchte in Öl, Kohlendioxid (CO2) und verdampftes Wasserstoffperoxid (H2O2). Die Messwertgeber ermöglichen Datenvisualisierung, einfachen Zugriff auf die Sondenkonfiguration und weitere Optionen für Konnektivität, Versorgungsspannung und Verkabelung. Die PC-Software vereinfacht die Konfiguration, Diagnose und Selbstkalibrierung vor Ort.

Zur Produktwebsite des Herstellers.

Loader-Icon