Metso übernimmt koreanischen Ventilhersteller Valstone Control

19.03.2012 Metso aus Helsinki, Finnland, erwirbt den südkoreanischen Regelarmaturenhersteller Valstone Control. Die Übernahme verstärkt die Marktposition von Metso in der Öl-, Gas- und Kraftwerksindustrie.

Anzeige
Metso übernimmt koreanischen Ventilhersteller Valstone Control

Mit der Übernahme von Valstone Control verstärkt Metso seine Position als Hersteller von Regelarnmaturen in der Öl-, Gas- und energieerzeugenden Industrie in Asien (Bild: Metso)

Valstone ist ein Unternehmen in Privatbesitz mit weniger als 10 Mio. € Jahresumsatz. Zu seinen Kunden gehören große südkoreanische Unternehmen aus der Petrochemie, Energieerzeugung sowie Anlagenbauer.

Mit der Firmenübernahme folgt Metso seiner Strategie, seine Position in den Wachstumsmärkten auszubauen, so Perttu Louhiluoto, Präsident von Metso Automation. Metso beschäftigt weltweit mehr als 30.000 Mitarbeiter.

(dw)

 

Loader-Icon